Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Anwalt für Verkehrsrecht in Wien Beratung und Vertretung vor Gericht

Nutzen Sie unsere jahrelange Expertise im Bereich des Straßenverkehrsrechts.

Haben Sie ein Bußgeld erhalten, das nicht gerechtfertigt ist? Ihnen droht sogar der Entzug der Fahrerlaubnis? Ihnen wird unterstellt, zu schnell gefahren zu sein, fühlen sich jedoch ungerecht behandelt? Dann wenden Sie sich an einen Anwalt für Verkehrsrecht! Wir helfen Ihnen, indem wir Sie umfassend beraten und vor allen Gerichten vertreten.

Wann sollten Sie einen Anwalt für Verkehrsrecht einschalten?

Unsere Klienten kontaktieren uns in der Regel aufgrund eines Bußgeldbescheids, wie beispielsweise wegen eines Blitzers, Rotlichtverstöße, Fahrverbot, eine angeordnete verkehrspsychologischen Untersuchung (VPU) und dem Entzug der Fahrerlaubnis.

Viele Autofahrer sind sich nicht bewusst, dass Bußgeldbescheide oft fehlerhaft sind. Deshalb sollte man unbedingt eine Prüfung durch unsere Experten vornehmen lassen, bevor man die angegebene Summe bezahlt. Wir bieten Ihnen auch bei Verkehrsstraftaten wie Fahrerflucht oder Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen eine qualifizierte rechtliche Unterstützung.

Wichtiges zum Thema Fahrverbot und Entzug der Fahrerlaubnis

Für den Entzug der Fahrerlaubnis ist es ausschlaggebend, dass der Autofahrer ungeeignet ist, um im Straßenverkehr zu fahren. Ursachen dafür können Delikte im Straßenverkehr wie Fahrerflucht oder Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, aber auch Erkrankungen, die ein sicheres Fahren verhindern, sein.

Wer ein Fahrverbot bekommt, darf keine Autos mehr führen. Dies beinhaltet selbstverständlich auch Fahrzeuge, für die keine Fahrerlaubnis benötigt wird. Im Gegensatz dazu bezieht sich die Entziehung der Fahrerlaubnis nur auf Fahrzeuge, bei denen ein Führerschein erforderlich ist.

Unser Anliegen ist es, die Zeitspanne der Fahruntauglichkeit oder des Entzugs der Fahrerlaubnis so gering wie möglich zu halten oder sogar zu verhindern.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unserer Kanzlei!

Zum Seitenanfang